Vita

Qualifikationen

  • Systemische Supervisorin (SG) und Coach, Norddeutsches Institut für Kurzzeittherapie (NIK), Bremen
  • Mediatorin, Soziale Praxis für Beratung, Schulung, Therapie (Sopra), Hannover, Ausbildung nach den Kriterien des Bundesverbandes Mediation (BM)
  • Verfahrensbeistand („Anwalt des Kindes“) in Kindschaftssachen, Weinsberger Forum, Karlsruhe
  • Dipl. Sozialpädagogin/ -arbeiterin

Tätig in eigener Praxis als

  • Supervisorin von Teams, Gruppen und Einzelpersonen in Einrichtungen öffentlicher, freier und privatgewerblicher Träger
  • Mediatorin
  • Coach
  • Verfahrensbeiständin (“Anwältin für Kinder”) für die Familiengerichte Norden, Aurich, Emden und Wittmund in Ostfriesland

Fortbildungen

  • Lösungsfokussierte Strukturaufstellungen und Einführung in die Tetralemma-Arbeit, Matthias Varga von Kibéd, Norddeutsches Institut für systemische Lösungen (NISL), Bad Zwischenahn
  • Systemaufstellungen im Supervisions- und Organisationskontext, Norddeutsches Institut für Kurzzeittherapie (NIK), Bremen
  • Jahrestagung 2015 Multifamilientherapie, Leinerstift Akademie, Großefehn
  • Lösungsorientierte Paarberatung, Yvonne Dolan, Norddeutsches Institut für Kurzzeittherapie (NIK), Bremen
  • Burnout- und Selfcareprophylaxe, Norddeutsches Institut für Kurzzeittherapie (NIK), Bremen
  • Konfliktklärung in Teams und Gruppen, Monika Oboth, Business Mediation Center (BMC), Königswinter
  • Mediation mit hochstrittigen Paaren (Rosenkriege), Heiner Krabbe, Mediationswerkstatt Münster
  • Mediation im Zwangskontext, Heiner Krabbe, Mediationswerkstatt Münster
  • Mobbing; Faires Miteinander im Betrieb, Soziale Praxis für Beratung, Schulung, Therapie (Sopra), Hannover

Beruflicher Hintergrund

  • zwanzigjährige Tätigkeit im Sozialen Dienst eines Jugendamtes, u.a. als Teamleitung
  • Teilnahme während dieser Zeit an vielfältigen Fortbildungen in pädagogischen, psychosozialen und rechtlichen Kontexten
  • Mitwirkung in einem dreijährigen Kooperationsprojekt der Fachhochschule Oldenburg Ostfriesland Wilhelmshaven und dem Landkreis Aurich zur „Organisations- und Personalentwicklung in den Sozialen Diensten“

Mitglied

in der Systemischen Gesellschaft (SG) und im Bundesverband Mediation (BM)